Reinigung

Je nach Produkteigenschaft entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden Reinigungsverfahren. Diese entsprechen den normativen und gesetzlichen Anforderungen an ein Medizinprodukt.

Mit unseren hochmodernen, vollautomatischen Anlagen decken wir die komplette Reinigungskette ab. Von der wässrig-alkalischen Reinigung über das Endspülen mit Highly Purified Water (HPW) und Vakuumtrocknung bis zur direkten Überführung in den Reinraum.

Für die Unterstützung Ihrer Planung und Durchführung der Reinigungsvalidierung steht Ihnen unser kompetentes Team zur Verfügung.

Durch die Reinigungsvalidierung soll der Nachweis erbracht werden, dass das Produkt frei von Verunreinigungen ist. Dies schließt unter anderem Verunreinigungen aus der Produktion oder mikrobiologische Verunreinigungen mit ein.

Reinigen von optischen Sensoren und Baugruppen für die Mess- und Regeltechnik

Reinigung mit Highly Purified Water (HPW)

Spezielle Reinigung für Implantate und Instrumente im Reinigungs- und Desinfektionsgerät (RDG)

Validierte Prozesse mit permanenter Überwachung

Vollautomatische und qualifizierte Durchlaufreinigungsanlage mit Ultraschallunterstützung

Trocknen mit Vakuumtechnologie für Kunststoffe und schöpfende Baugruppen mit direkter Überführung in den Reinraum